Wir machen Industrie 4.0 rechtssicher

Industrie 4.0 Recht-Testbed, Dortmund

Die Forschung am Standort Deutschland hat den technologischen Durchbruch für den Einsatz künstlicher Intelligenz in Produktion und Logistik erzielt. Die rechtliche Diskussion steht jedoch erst am Anfang. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen scheuen daher die Investitionen in die neuen intelligenten Systeme. Damit laufen sie jedoch Gefahr, den Anschluss an die internationalen Märkte zu verlieren. Vor diesem Hintergrund fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie das anwendungsorientierte Forschungsprojekt RECHT-TESTBED am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik, um offene Rechtsfragen zu klären und wesentliche Geschäftsvorfälle rechtssicher zu gestalten. Das digitale Experimentierfeld wird öffentlich zugänglich sein und kann dann von jedem Unternehmen genutzt werden.

Das Forschungsprojekt Industrie 4.0 Recht-Testbed hat wesentliche inhaltliche Schnittmengen zu den Großforschungsprojekten Innovationslabor Hybride Dienstleistungen in der Logistik und zur neuen Silicon Economy mit seinen Forschungsprojekten „Silicon Economy Logistics Ecosystem“ und „Blockchain Europe“.

Unsere Leistungen für das Industrie 4.0 Recht-Testbed

  • Konzeption, Redaktion und Gestaltung des Internetauftritts www.legaltestbed.org
  • WordPress-Schulung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • redaktionelle Unterstützung

Slide